De Siena Shoes – bis dreizehn Zentimeter hohe Schuhkunst

De Siena Shoes – bis dreizehn Zentimeter hohe Schuhkunst

Von am 26. September 2014
in Startup News

Dem Herbst sei Dank: Es wird wieder gestiefelt. Zum Beispiel in den weichen Wildleder-Ankleboots des Schweizer Labels De Siena.

Lorenzi will hoch hinaus und kreiert seit 2010 luxuriöse Damenschuhe. Allesamt in Handarbeit in einer etablierten Manufaktur in der Toskana produziert. De Siena Shoes sind eigens für Frauen, die auf Eleganz und Weiblichkeit setzen. Eine Prise Sex-Appeal schwingt immer mit. Denn das auffällige Merkmal dieses Labels sind die bis 13 Zentimeter hohen Absätze, die dank feinster Verarbeitung maximalen Tragekomfort versprechen.

Die kreativen Köpfe hinter den High Heels, Stretchboots und Ballerinas sind zwei internationale Designer, die unter anderem schon für Dior und Sergio Rossi gearbeitet haben.

Die aktuelle Winterkollektion ist bei Globus und Grieder, in ausgewählten internationalen Geschäften sowie online erhältlich.

Foto: De Siena Shoes

Auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *