Women’s Expo Switzerland – die Messe für Unternehmerinnen

Women’s Expo Switzerland – die Messe für Unternehmerinnen

Von am 12. März 2015
in Business Women, Events

Am Sonntag, 29. März findet zum dritten Mal die Women’s Expo in der Messe Zürich statt. Dabei treffen Unternehmerinnen verschiedenster Branchen aufeinander und präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Initialidee für diese Tischmesse hatte Lisa Chuma.

Die gebürtige Zimbabwerin wuchs in Grossbritannien auf und absolvierte in London ihren Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft. Kaum war sie mit ihrem Mann in die Schweiz gezogen, organisierte sie 2013 innert weniger Monate die erste Frauenmesse. Und dies nebst zwei Kindern und wenig Deutschkenntnissen. Lisa Chuma hat es sich zur Passion und Berufung gemacht, Frauen in der Schweiz zu ermutigen, ihre Träume zu verwirklichen und den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Mit der Women’s Expo bietet sie Unternehmerinnen eine Plattform, auf der sie ihre Geschäftsmodelle persönlich vorstellen, neue Kunden gewinnen und sich vernetzen können. Gleichzeitig erreichen die Ausstellerinnen mehr Sichtbarkeit für ihr Unternehmen. Die Botschaft von Lisa Chuma ist klar: „Wir fördern, vernetzen und präsentieren Unternehmerinnen von heute und inspirieren, ermutigen und stärken Unternehmerinnen von morgen“.

Die Women’s Expo ist für Besucherinnen und Besucher gratis, Ausstellerinnen bezahlen einen Messebeitrag, der im Vergleich zu anderen Schweizer Messen attraktiv ist. Es werden über 130 Ausstellerinnen ihre Unternehmen präsentieren und über 1’500 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Weitere Informationen und für kostenlose Besuchertickets: www.womenexpo.ch

In unserem nächsten Blogbeitrag findet ihr ein Kurzinterview mit einer Ausstellerin, die an der diesjährigen Women’s Expo mit einem Gemeinschaftsstand teilnimmt.

Logo_German

Foto: Sonja Ruckstuhl

 

 

Auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *